AM 1. OKTOBER 2020 ÜBERGEBEN ZA. WOLFGANG HARTEL & ZÄ. HELLA HARTEL IHRE PRAXIS AN DR. (SYR) FIRAS KABARTAI & DR. (SYR) ALYAA AL HOMSI 

SEHR GESCHÄTZTE PATIENTINNEN UND PATIENTEN,

LIEBE FREUNDE UND BEKANNTE

Nach 35 Jahren ausgefüllter Berufstätigkeit in Lage haben wir uns entschlossen, unsere Praxis per 1. Oktober 2020 an Dr. (SYR) Firas Kabartai und Dr. (SYR) Alyaa Al Homsi zu übergeben. Dies mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Mit einem weinenden Auge deshalb, weil wir Sie, unsere lieben Patientinnen und Patienten vermissen werden, mit einem lachenden Auge dagegen, weil wir überzeugt sind, dass Herr Kabartai & Frau Al Homsi die Praxis in unserem Sinn und Geist weiterführen werden.

Dr. (SYR) Firas Kabartai und Dr. (SYR) Alyaa Al Homsi verfügen durch ihre mehrjährige wissenschaftliche Tätigkeit an der Universität Dresden, sowie in verschiedenen Praxen in Dresden und Bielefeld, über eine sehr gute Ausbildung und Berufserfahrung.

Es würde uns freuen, wenn Sie unsere Nachfolger das gleiche Vertrauen schenken, wie Sie es uns gegenüber bekundet haben. Wir sind überzeugt, dass sie Ihr Vertrauen verdienen und Sie kompetent und einfühlsam behandeln werden. Herr Kabartai und Frau Al Homsi werden das ganze bewährte und Ihnen bekannte Praxisteam übernehmen, was die nahtlose Weiterführung der Praxistätigkeit gewährleistet.

Ohne Ihren Einwand werden alle Ihre Unterlagen in der Praxis Hartel verbleiben. Die bereits vereinbarten Behandlungstermine bleiben selbstverständlich bestehen und auch alle zukünftigen Termine werden wie gewohnt für Sie eingeschrieben.

Ganz herzlich möchten wir uns mit diesem Brief für das zum Teil jahrzehntelange Vertrauen be­danken, das Sie uns und unserem Team entgegengebracht haben.

Mit den allerbesten Grüßen, 

 

Ihr ZA. Wolfgang Hartel & ZÄ. Hella Hartel

SEHR GESCHÄTZTE PATIENTINNEN UND PATIENTEN

 

Mit grosser Freude dürfen wir Ihnen mitteilen, dass wir ab dem 1. Oktober 2020 die Zahnarztpraxis von Herrn Wolfgang Hartel und Frau Hella Hartel übernehmen und in ihrem Sinne mit bewährtem Vertrauen weiterführen. Das aufgestellte und engagierte Praxisteam von Praxis Hartel wird uns in unserem Tätigkeit unterstützen und mithelfen, die Praxisübernahme so harmonisch wie möglich zu gestalten. Dabei ist uns der bestehende freundliche Umgang sehr wichtig.

Mit Herrn Wolfgang Hartel und Frau Hella Hartel teilen wir neben der Leidenschaft zur Zahnmedizin auch die persönliche Verbundenheit mit unseren Patienten, welche uns seit Beginn unsere beruflichen Tätigkeit sehr am Herzen liegen. Zu Ihrem Wohlergehen möchten wir beitragen, für Sie werden wir jederzeit mit Rat und Tat da sein.

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen und Ihre Erwartungen sowohl in zahnmedizinischer wie auch in menschlicher Hinsicht zu erfüllen.

 

Mit herzlichen Grüßen,

 

Ihre Dr. (SYR) Firas Kabartai & Dr. (SYR) Alyaa Al Homsi

Kurz über uns

Dr. (SYR) Firas Kabartai

​​

  • 2002-2007: Studium der Zahnmedizin an der Universität Aleppo, Syrien. 

  • 2007-2010: Postgraduierte Weiterbildung zum Dozenten an der Poliklinik für Parodontologie, Universität Aleppo.

  • 2010-2016: Assistentzahnarzt & wissenschaftlicher Mitarbeiter - Poliklinik für Parodontologie, Universität Dresden.

  • 2012: Erteilung der deutschen Approbation. Universität Dresden.

  • 2011-2013: DGParo/DIU Master of Science (MSc.) in Parodontologie & Implantattherapie. 

  • 2013-2016: Angestellter Zahnarzt in Teilzeit - Zahnarztpraxis Cendelin in Dresden.​

  • 2017-2019: Angestellter Zahnarzt in Vollzeit - Zahnarztpraxen in Dortmund und Bielefeld.

Dr. (SYR) Alyaa Al Homsi

  • 2002-2007: Studium der Zahnmedizin an der Universität Hama, Syrien. 

  • 2007-2013: Assistentzahnärztin - Poliklinik für Mund & Kieferchirurgie, Universität Aleppo, Syrien.

  • 2013: Erteilng des akadimischen Grades - Magister in Mund & Kieferchirurgie (SYR).

  • 2013-2017: Elternzeit.

  • 2017: Erteilung der deutschen Approbation. Universität Leipzig.

  • 2018-2020: Angestellte Zahnärztin - Zahnarztpraxis  Dr. Johanning in Bielefeld.

Publikationen

  • Kabartai, F., Hoffmann, T., Hannig, C. (2015). The physiologic sclerotic dentin: A literature- base hypothesis. Medical Hypotheses, 85(6), 887-890.

  • Kabartai, F., Al Homsi, A., Hoffmann, T. (2017). A possible explanation for tissue separation observed in histological sections after regenerative periodontal therapy. Dental Hypotheses, 8(1), 23-26.

  • Kabartai, F., Hoffmann, T., Hannig, C. (2017). Cellular reduction and pulp fibrosis can be related not only to aging process but also to a physiologic static compression. Dental Hypotheses, 8(2), 42-45.

Vorträge

  • Paro-Endo Läsionen: Diagnostik, Therapie und Prognose. 3. Endodontie - Symposium Sachsen (2015), Dresden.

  • Paro-Endo Problematik, Differenzierung & klinische Konsequenzen.12.DGParo-Graduiertentreffen (2015), Dresden.

 

Poster

  • Kabartai, F., Lorenz, K., Hoffmann, T. (2012). The Effect of Chlorhexidine Mouthrinse on Tooth Discoloration. Poster session presented at the 7th Conference of the European Federation of Periodontology, Vienna, Austria.

 

Patent

  • Al Homsi, A., Kabartai, F. (2016). Using a biocompatible Bond (Bio-Bond ®) to improve the periodontal regeneration. DE10 2016 105 163.2

Mit Freude blicken wir der Praxisübergabe und den neuen Aufgaben ab dem 1. Oktober entgegen.

Weitere Informationen erfahren Sie ab Oktober auf unserer neuen Praxishomepage.